RUB » UV » Hochschulsport » Aktuelles

Leichtathleten trotzen dem Wetter und zeigen gute Leistungen

Bochum, 05.06.2014: In Tübingen gab es Bronze im Herren Doppel bei der DHM Badminton

Foto © adh

2 mal Silber und 4 mal Bronze. Das war die Ausbeute der RUB-Leichtathletinnen und Leichtathleten. Unter nassen und kühlen Bedingungen kann man doch schnell laufen, wie Lena Zelichowski gezeigt hat.


Über 100m und 100m Hürden errang sie jeweils Bronze. Die dritte Bronzemedaille holte Timo Krampen über die 400m Hürden. Ein ausführlicher Bericht von Obmann Mirko Schmidt ist HIER zu finden.

Ebenfalls Ende der vergangenen Woche wurden die Deutschen Hochschulmeisterschaften Badminton in Tübingen ausgetragen. Hier schnitt das Doppel um Sebastian Haardt am besten ab. Für Ihn war erst im Halbfinale Schluss. Er sicherte sich dennoch mit seinem Partner die Bronzemedaille.