RUB » UV » Hochschulsport » Aktuelles

Tolle Stimmung beim 5. Übungsleiter-Dankeschönabend

Bochum, 11.07.2014:

Foto © Hochschulsport Bochum (Martina Teichmöller)

Stürze erwünscht! Beim gestrigen Dankeschönabend erfreuten sich alle Teilnehmende am herrlichen Wetter und den verschiedenen sportlichen Angeboten. Ein Barbecue durfte natürlich auch nicht fehlen.


Von drinnen nach draußen nach drinnen

Nach dem Eintreffen aller geladenen Übungsleitenden ins blue:beach gab es eine kurze Präsentation in der Surfers Lounge, die allen verdeutlichte, wie groß der Hochschulsport insgesamt geworden ist, wie viele Übungsleiterkolleginnen und Kollegen inzwischen für das Hochschulsportteam tätig sind und vieles mehr.

Danke1

Im Anschluss wurden die Outdoor-Beachvolleyballfelder aufgesucht. In zwei kleinen sportlichen Wettbewerben konnten die Übungsleiterinnen und Übungsleiter in Mixed-Teams zeigen, wie schwindelfrei und treffsicher sie sind. Da es beim Sport häufig auch ums Gewinnen geht, gab es kleine Preise für die siegreichen Mixed-Teams. Das war mehr als Ansporn genug, dass sich viele daran versuchten, beim Torwandschießen/-werfen möglichst viele Treffer zu landen. Es zeigte sich aber schnell, dass Jogi Löw schon die richtigen mit nach Brasilien genommen hat.

Danke3Im zweiten Spiel mussten die Teams nach 15 Pirouetten zu einem Ziel laufen. Dabei wurde die Zeit gestoppt und das schnellste Team sollte den Preis gewinnen. Das sorgte für viel Erheiterung bei den angetretenen Teams und den Zuschauern. Es sieht schon anmutig aus, wenn man versucht in 45° Schräglage geradeaus auf ein Ziel zuzulaufen.

Danke7Danach fanden sich zwei bunt gemischte Mannschaften beim Beachvolleyballspiel zusammen. Hier wurde gepritscht, gebaggert und manchmal auch geschmettert und geblockt. Hier zeigte sich nach kurzer Zeit ebenfalls das Wettbewerbsgen der Sporttreibenden. "Wollen wir nicht auf Punkte spielen? Dann ist auch die Konzentration höher!". Gesagt, getan. Das Spiel machte allen Beteiligten so viel Spaß und war so ausgeglichen und eng, dass man ganz vergaß, dass das Barbecue schon geöffnet war. Den Satz spielen wir aber noch zu Ende...

Danke9Beim Barbecue wurde dann der gemütliche Teil eingeleitet. Hier saß und aß man zusammen und unterhielt sich über dies und das. Aber natürlich sehr viel über Sport: Fußball-WM, Sportarten wie Lacrosse uvm. Die bereitgestellten Liegestühle wurden auch dankbar angenommen, nachdem man sich mit Grillwürstchen und Hähnchen den Bauch vollgeschlagen hatte. Aber all zu lange konnte man draußen nicht mehr verweilen, da gegen 21.45 der Sturm einen Besuch abstattete.

Man floh nach drinnen und blieb dort bis der Abend einen entspannten Ausklang nahm.

Wir möchten uns bei allen, die teilgenommen haben, für einen schönen, runden Abend bedanken.

Es wird auch eine Fotogalerie zum Dankeschönabend geben. Die wird voraussichtlich nächste Woche auf unserer Homepage unter "Events" zu finden sein.