RUB » UV » Hochschulsport » Aktuelles

Platz 7. für die RUB Basketballerinnen bei der EUC 2015

Bochum, 02.07.2015:

Vom 20. bis zum 27. Juni fand die diesjährige Basketball Europameisterschaft der Hochschulen (EUC) in Koper (Slowenien) statt. Mit dabei war das Basketball Damenteam der Ruhr-Universität Bochum.


Die RUB Basketballerinnen starteten mit einem knappen Sieg in der Verlängerung gegen das Team der Universität Triest (ITA) in das Turnier. Im zweiten Spiel der Gruppe B trafen das Team der RUB dann auf einen starken Gegner aus Frankreich. Die RUB Basketballerinnen verloren gegen das Team der Universität Strasbourg, welches sich damit den Gruppensieg sicherte.

Das RUB Team sicherte durch den zweiten Platz in der Gruppe B ebenfalls den Einzug in das Viertelfinale, welches gegen das Team aus Ljubljana (SLO) mit 78:57 verloren ging. Im letzten Spiel konnten die Basketballerinnen aus Bochum noch einmal die letzten Kräfte mobilisieren und erreichten mit einem 89-71 Erfolg über das Team der Aydin Universität Istanbul (TUR) einen hervorragenden 7. Platz. Teamkapitänin Wiebke Bruns zog nach dem Turnier ein positives Fazit: "Zwar konnten wir leider nicht an die sportlichen Erfolge der letzten zwei Jahre anknüpfen, hatten aber auch ein recht schwieriges los, da viele Leistungsträger fehlten. Unter den gegebenen Umständen haben wir das an sich ganz gut gemeistert".

Die Spielerinnen der RUB waren nicht nur mit der sportlichen Seite des Turniers zufrieden. Die Organisationen des sportlichen Ablaufs und des Rahmenprogramms wurde vom Ausrichter hervorragend geplant. Die Spielerinnen konnten viele neue Kontakte zu Studierenden anderer Universitäten knüpfen und lernten so viele Basketballerinnen und Basketballer aus verschiedenen Ländern kennen.