RUB » UV » Hochschulsport » Aktuelles

Erfolgreiche Wettkampfsaison 2015!

Bochum, 25.08.2015:

Die Wettkampfsaison im SoSe 2015 war für die SportlerInnen der Ruhr-Universität ein großer Erfolg. Insgesamt konnten 45 Medaillen bei nationalen Wettkämpfen gewonnen werden.


Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) hat im abgelaufenen Sommersemester wieder zahlreiche universitäre Wettkampfsportveranstaltungen, in Form von Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) oder adh-Open ausgerichtet. Die RUB war bei 21 nationalen Wettkampfsportveranstaltungen mit insgesamt 216 Teilnehmenden vertreten. Wie schon im Jahr 2014 konnten die Athleten aus Bochum wieder zahlreiche Erfolge feiern und die Medaillenausbeute im Vergleich zum Vorjahr sogar noch einmal leicht verbessern. Während im Jahr 2014 insgesamt 41 Medaillen errungen werden konnten waren es in diesem Jahr sogar 45. Dabei konnten 20 DHM-Titel, 8 Silbermedaillen und 17 Bronzemedaillen von den RUB-Sportlerinnen und Sportlern gewonnen werden.
Doch nicht nur im nationalen sondern auch im internationalen Vergleich konnten tolle Erfolge gefeiert werden. Das RUB Fußballteam gewann im kroatischen Osijek sensationell den europäischen Hochschulmeistertitel und das Frauen-Basketballteam landete bei der EUC im slowenischen Koper auf einem guten 7. Platz. Außerdem werden in den kommenden Wochen die europäischen Hochschulmeisterschaften im Rudern, Judo und Taekwondo stattfinden, bei denen sich weitere RUB-Studierende mit Athleten aus ganz Europa messen werden.