RUB » UV » Hochschulsport » Aktuelles

Gold für RUB Ruderer bei der EUC 2015!

Bochum, 14.09.2015:

Vom 09. bis zum 12. September fanden auf dem Hannoveraner Maschsee die European University Championships (EUC) 2015 im Rudern statt. Ein deutsches Boot war dabei sehr erfolgreich.


Im Herren Zweier ohne Steuermann (M2-) gewannen die beiden Medizinstudenten Björn Birkner und Johannes Weißenfeld souverän die Goldmedaille. In einem Finale mit einem russischen, zwei britischen und drei deutschen Booten lagen die beiden Studenten aus Bochum bereits zur Hälfte des Rennens mit 3,79 Sekunden in Führung. Am Ende konnte das zweitplatzierte Boot der Edingburgh University (GBR) mit einem Vorsprung von 8,15 Sekunden klar distanziert werden. Auf dem dritten Platz landete mit dem Zweier der gastgebenden Leibniz Universität Hannover ein weiteres deutsches Boot.

Nur eine Woche zuvor waren die beiden RUB Ruderer noch bei den Ruder-Weltmeisterschaften im französischen Aiguebelette im Einsatz und reisten somit in absoluter Topform zur EUC nach Hannover. Unterstützt wurden sie dabei von Urs Käufer, einem weiteren Bochumer Studenten, der als Trainer mitgereist war. Am Samstagabend nach dem Finallauf konnte der Erfolg dann bei der Abschlussfeier gemeinsam mit Ruderern von Universitäten aus ganz Europa gebührend gefeiert werden. Der Hochschulsport Bochum gratuliert seinen Athleten ganz herzlich zu diesem erfolgreichen Saisonabschluss.