RUB » UV » Hochschulsport » Aktuelles

Ehrung für erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler der RUB!

Bochum, 18.11.2015:

Am Donnerstag, 19.11. werden die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2015 der Ruhr-Uni, in feierlichem Rahmen durch Rektor Prof. Axel Schölmerich und den Hochschulsport geehrt.


Das Wettkampfjahr 2015 war für die Sportlerinnen und Sportler der Ruhr-Universität Bochum überaus erfolgreich. Neben 20 Gold-, 8 Silber- und 17 Bronzemedaillen bei Deutschen Hochschulmeisterschaften feierten die Bochumer Studierenden auch bei internationalen Wettkämpfen großartige Erfolge. Besonders hervorzuheben sind dabei die Titel der RUB11 (Fußballhochschulmannschaft der Herren) und des Ruder Zweiers bei den Europäischen Titelkämpfen der Hochschulen. Den größten Erfolg feierte Jakob Schneider bei der Universiade in Gwangju. Mit dem Ruder-Vierer gewann der Bochumer bei den Weltspielen der Studierenden ebenfalls die Goldmedaille.

Für diese hervorragenden Leistungen werden die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler nun von der RUB durch Rektor Prof. Axel Schölmerich und den Hochschulsport Bochum, in feierlichem Rahmen, am kommenden Donnerstag, 19.11. im Beckmannshof geehrt.