RUB » UV » Hochschulsport » Aktuelles

Erst Europameister, jetzt Weltmeister!

Bochum, 17.09.2018:

Foto © Deutschlandachter

Am gestrigen Sonntag sind fünf RUB-Studierende mit dem deutschen Ruder-Achter Weltmeister geworden.


Der Deutschlandachter hat bei den Ruder-Weltmeisterschaften in der bulgarischen Stadt Plovdiv mit einem beeindruckenden Start-Ziel-Sieg die Goldmedaille gewonnen. Im erfolgreichen Boot saßen mit Johannes Weißenfeld, Malte Jakschik, Jakob Schneider, Felix Wimberger und Steuermann Martin Sauer gleich fünf Studenten der RUB. Unter folgendem Link gibt es einen ausführlichen Bericht:

5 RUB-Studenten sind Ruder-Weltmeister