RUB » UV » Hochschulsport » Über uns » Spitzensportler

Dorothea Brandt

Zurück zur Übersicht


Foto © Peter Jacob

Sportart
Schwimmen

Geburtsdatum
05.03.1984

Studiengang
Psychologie

Derzeitiger Verein
SG Essen

Kaderstatus
B-Kader

Mein Weg an die Ruhr-Universität
Nach meinem Wechsel im September 2012 von Berlin nach Essen habe ich schnell gemerkt, dass es mit der Distanz schwierig wird das Studium zu beenden. Deshalb habe ich mich für einen Wechsel an die RUB entschieden. Ich bin sehr froh, dass ich diese Entscheidung getroffen habe, denn ich fühle mich an der RUB sehr wohl.

Wenn ich an Studium und Spitzensport denke, dann...
...denke ich an ein Gleichgewicht zwischen Kopf und Körper: Wer jeden Tag mehrere Stunden körperlich hart arbeitet, braucht einen mentalen Ausgleich. Außerdem ist das Studium für eine Spitzensportlerin oder einen Spitzensportler die Basis für „das Leben danach“.

Meine bisher größten sportlichen Erfolge

  • 2004: 16. Platz 50m Freistil bei den Olympischen Spielen
  • 2009: 2. Platz 50m Freistil bei der Universiade
  • 2010: 5. Platz 50 m Brust bei der Kurzbahn WM
  • 2010: 4. Platz 50m Freistil bei der EM
  • 2011: 9. Platz 50m Freistil bei der WM
  • 2013: 8. Platz 50m Freistil bei der WM
  • 2013: 8. Platz 4x100m Freistil bei der WM
  • 2014: 3. Platz 50 m Freistil bei der Kurzbahn WM
  • 2014: 5. Platz 50m Brust bei der EM
  • 2015: 10. Platz 50m Freistil bei der WM
  • 2016: 14. Platz 50m Freistil bei den Olympischen Spielen