RUB » UV » Hochschulsport » Über uns » Spitzensportler

Jakob Schneider

Sportart
Rudern

Geburtsdatum
18.04.1994

Studiengang
Biologie, PWG

Derzeitiger Verein
Ruderklub am Baldeneysee

Kaderstatus
C-Kader

Mein Weg an die Ruhr-Universität
Wenn man im Riemenrudern erfolgreich sein möchte, so muss man fast zwangsläufig an den Stützpunkt nach Dortmund, die Heimat des Deutschlandachters kommen und da die TU Dortmund keinerlei Studiengänge hatte, die sich mit meinen Interessen decken, studiere ich in Bochum.

Wenn ich an Studium und Spitzensport denke, dann...
...denke ich an viel Stress, aber auch an schöne Erfolgserlebnisse, wenn man es schafft, beides erfolgreich zu kombinieren.

Meine bisher größten sportlichen Erfolge

  • 2014: Vizeweltmeister U23 im Vierer ohne Steuermann
  • 2015: Vizeweltmeister im Zweier mit Steuermann
  • 2015: Universiade-Sieger im Vierer ohne Steuermann
  • 2016: 3. Platz bei der U23-Weltmeisterschaft im Achter
  • 2017: Goldmedaille mit dem Deutschlandachter bei den Weltmeisterschaften in Sarasota (USA)

Meine sportlichen Ziele in den nächsten Jahren (bis zum Jahr 2020)
Mich in der A-Nationalmannschaft etablieren, sowie Teil der Olympiamannschaft für Tokyo zu sein.