RUB » UV » Hochschulsport » Über uns » Spitzensportler

Maximilian Reinelt

Zurück zur Übersicht


Foto © Wolfgang Bernd

Sportart
Rudern

Geburtsdatum
24.08.1988

Studiengang
Medizin

Mein Weg an die Ruhr-Universität
Nach dem Abitur und parallel zum allgemeinen Grundwehrdienst habe ich mich bei der ZVS um einen Studienplatz an der RUB beworben. Die RUB, so wie die medizinische Fakultät, war mir im Vorfeld von vielen Aktiven und ehemaligen Ruderern empfohlen worden. Für mich war es bis heute die richtige Entscheidung, nicht nur wegen der Kooperation zwischen der Universität und den Olympiastützpunkten oder der räumlichen Nähe zu unserem Bundesstützpunkt in Dortmund, sondern auch auf Grund des ehrlichen Interesses und der Begeisterung für den Sport. Die Ruhr-Uni Bochum ist eine Institution des Ruhrgebiets und der erste Schritt seinem Charme zu erliegen.

Wenn ich an Studium und Spitzensport denke, dann...
...denke ich an intensiv gelebte Jahre, große Momente im Sport, neue Einblicke in die Natur des Menschen aber auch Nächte vor Lehrbüchern und einen alles beherrschenden Terminkalender. Die duale Karriere, die Verbindung von Sport und Studium, fordert viel, gibt aber in Tagen ohne Sport oder sportlichen Misserfolgs viel zurück.

Meine bisher größten sportlichen Erfolge

  • 2015: Goldmedaille mit dem Deutschlandachter bei den Olympischen Spielen in London (UK)
  • 2016: Silbermedaille mit dem Deutschlandachter bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (BRA)